Freitag, 30. Oktober 2015

Meine Glücklichmacher im Oktober


Obwohl der Oktober überschattet wurde von Erkältungen im Überfluss, so gab es doch auch eine Menge Glücksmomente. Das mag ich so gerne an meinem Monatsrückblick - es hebt die schönen Dinge hervor und entkräftigt somit auch irgendwie die nicht so schönen (wie zum Beispiel die Zeitumstellung...igitt). Wie heißt es so schön? Das große Glück mag kleine Dinge. Hier also meine Sammlung aus dem Oktober.

Dienstag, 27. Oktober 2015

Verpackungsliebe #5 - Lass das Geschenk für sich sprechen


Heute habe ich mal wieder einen kleinen Post zum Thema Verpackungsliebe. Jetzt wird es aber wirklich Zeit, dass ich mich mal wieder einem schönen Frühstücksrezept widme. Mir schwirren so viele Ideen im Kopf umher, aber in letzter Zeit war es einfach zu turbulent.

Montag, 19. Oktober 2015

Verpackungsliebe #4 - 1. Geburtstag


Huch, morgen ist es schon so weit. Mein Sohn wird ein Jahr alt. Ein ganzes Jahr. Auf die Frage wie alt er denn sei, antwortete ich anfangs mit x Tagen, es folgten x Wochen, dann kamen x Monate und ab jetzt lautet meine Antwort also: x Jahre. Per Definition ist er ab morgen kein Baby mehr, sondern ein Kleinkind. In einem Jahr vom Neugeborenen, zum Baby, zum Kleinkind. Was für eine Reise.

Freitag, 16. Oktober 2015

Kürbissirup mit Ingwer und ein paar Gedanken zum Alltag


Ich habe zur Zeit ein tägliches Kaffeedate. Mit einer ganz lieben Person, die im letzten Jahr immer mal wieder zu kurz gekommen ist. Ihr ahnt es schon? Genau, ein Kaffeedate nur mit mir alleine. Herrlich. So starte ich den Tag, nachdem ich meinen Sohn in die liebevollen Hände der Kita-Erzieherinnen gegeben habe, verträumt und bewusst mit einem schönen, dampfenden Kaffee in der Hand. Es sind nur wenige Wochen, in denen ich dieses lieb gewonnene Ritual verfolgen darf, dann geht es schon wieder los mit der Arbeit. Umso mehr will ich sie genießen, diese letzten Wochen, bevor ich mich erneut einem neuen Alltag fügen muss, oder sagen wir lieber einen neuen Alltag gestalten darf? Klingt gewollter.

Dienstag, 13. Oktober 2015

One apple a day... Herbstliches Apfelmüsli


One apple a day keeps the doctor away! Ein Vorsatz, den wir gerade im Herbst ruhig mal beherzigen können. Denn geht es nur mir so, oder sind gerade alle verschnupft? Gut, ich habe jetzt ein Kitakind zu Hause, da ist Schnupfen in meinem Umfeld sowieso vorprogrammiert. Wieso kommen die Kleinen nur ohne ausgebautes Immunsystem auf die Welt. Schon gemein so was. Da kämpft man mit den Zähnen, Entwicklungsschüben, Kita-Eingewöhnung und dann auch noch mit Dauerschnupfen. "Der hält locker bis März", prophezeite die Erzieherin kürzlich. Oih...

Montag, 5. Oktober 2015

Meine Glücklichmacher im September


Ja, ja ich weiß. Etwas spät für meine September Glücklichmacher, immerhin haben wir schon den 05. Oktober. Oder nicht? Ich sage einfach mal egal, hier kommen sie trotzdem noch: