Dienstag, 4. April 2017

Easy-Peasy Osterbastelei für die ganz Kleinen // Pastellhasen


War das vergangene Wochenende nicht traumhaft schön? Das Wetter war schon beinahe sommerlich und wir haben daher viel Zeit an der frischen Luft verbracht. Haben Badeenten in einem Eimer Kreise schwimmen lassen, sind mit dem Laufrad über Feldwege gedüst, waren in einem kleinen, familienbetriebenen Raritätenzoo in Österreich, haben Gänseblümchenketten gebastelt, mit Stöcken in Erdhaufen gestochert und Bienen beobachtet. Was für erfüllte Tage!






Tja und nächste Woche ist dann auch schon Ostern! Hoffentlich werden wir auch dann mit ausreichend Sonnenstrahlen verwöhnt, so dass wir draußen im Freien auf Ostereierjagd gehen können. Hier freut sich auf jeden Fall schon jemand sehr (!) auf den Osterhasen und um ihm die Wartezeit noch etwas zu verkürzen habe ich ihn heute nach der Kita mit einem kleinen Bastelprojekt überrascht. Habt ihr auch ein Kind zu Hause, das es kaum erwarten kann? Dann ist diese kleine, feine Bastelei genau das Richtige für euch. Und pssst - funktioniert auch wunderbar für ungeduldige, bastelwütige Erwachsenen :-)!

Wir haben heute nämlich Osterhasen bemalt! 


Ihr braucht:

- Hasen aus Pappmaché selbstgemacht oder gekauft (nochmal psst: gibt's gerade hier im Sale)
- Acrylfarbe, ich habe Pastelltöne genommen

So geht's:

Anleitung unnötig - Pinsel her und loskleckern! Als einzigen Tipp kann ich geben: das Malen mit Kleinkindern immer gut vorbereiten! Heißt: Tisch (und eventuell auch den Boden) ordentlich abdecken und dem Kind entweder eine Schürze oder Kleidung anziehen, bei denen Kleckern ausdrücklich erlaubt ist. So haben Kinder und Eltern eine entspannte und spaßige Zeit.

Meinem Kleinen hat das Malen sehr viel Freude gemacht! Und ich finde die fertigen Hasen einfach wunderbar. Aktuell trocknen sie zusammen auf der Fensterbank und die restliche Osterzeit werden sie unser Wohnzimmer schmücken und vielleicht auch mal von Zimmer zu Zimmer hoppeln. Deko die hübsch ist und mit denen auch das Kind spielen darf ist doch eh das Allerbeste, oder?

Kommt gut in die Woche ihr Lieben!



Verlinkt mit: Creadienstag, HoT, Dienstagsdinge, Kreativas

Kommentare:

  1. Dein kleiner Mann ist ja ganz eifrig bei der Sache - klasse! Das Malen mit Pinsel und Farbe macht aber auch wirklich riesig Spaß. Vor allen Dingen, wenn man damit die Vorfreude auf die Ostertage wecken kann. Eure bemalten Hasen sind ein echter Hingucker und mit Liebe gemalt :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin immer wieder erstaunt, mit wieviel Ruhe und Hingabe er an solche Dinge ran geht. Er hatte wirklich sehr viel Freude beim malen und zeigt seine Hasen bei jeder Gelegenheit stolz her :-)!
      Liebe Grüße, Sabrina

      Löschen
  2. Liebe Sabrina, ich wollte eigentlich gestern die Gunst der Stunde ausnutzen und früh ins Bett gehen und dann finde ich deinen Blog und bin zwei Stunden später als geplant dorthin - dementsprechend schau ich heute müde aus der Wäsche.

    Jetzt sollte ich natürlich mit dir schimpfen: wegen den Glücklichmachern und deinen überaus wundervollen DIY - ich geh gleich Tatoos bestellen. So schön hier! Kompliment, Kompliment...

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und bis bald, glg aus Tirol Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uli, ganz lieben Dank für diese zauberhafte Rückmeldung! Das freut mich wirklich ungemein - also natürlich nicht dein Schlafentzug, sondern deine Freude über meinen Blog ;-). You made my day!
      Ich wünsche dir auch ein ganz tolles Wochenende!
      Liebe Grüße, Sabrina

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...